Blog Essen&Trinken

Asiapfanne

29. Januar 2017

Ich esse sehr gerne asiatische Gerichte. Heute für euch eine schnelle Asiapfanne. 

Zutaten: 

  • Möhren
  • Pastinaten
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Sojasprossen
  • Mungobohnenkeime
  • Reisnudeln
  • Asia-Sauce & Gewürze

Ich habe den Brokkoli und Blumenkohl gewaschen und kurz aufgekocht.


In der kurzen Kochzeit raspele ich zwei Möhren und zwei Pastinaken.


Erst die Möhren und Pastinaken anbraten, dann alle anderen Zutaten dazu. 


Ein halbes Paket Reisnudeln gesellt sich auch zur Pfanne. Alle Zutaten nach und nach dazu geben (von den Gläsern, bis auf die Soße, habe ich ein halbes Glas verwendet). Etwas Wasser und die Soße über das Gemüse geben.

Alles zusammen schön einköcheln lassen.


Wenn die Nudeln weich sind und alles schön eingeköchelt ist, kann angerichtet werden. Bei uns kamen noch ein paar Röstzwiebeln über das Essen.


Fertig und guten Appetit.

Eure Leen

(Wir Erwachsenen haben mit Chili und Sojasoße nachgewürzt. Das Seidenraupenkätzchen hat gekostet und wollte dann aber doch lieber eine Schnitte.)

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply