Blog Leen testet...

Warum ich keine herkömmlichen Deos benutze!?

15. August 2016

Ich kann es mit einem einfachen Satz beantworten! Diese ganzen Deodorants, die es in der Drogerie oder im Supermarkt oder was weiß ich wo zu kaufen gibt, halten für mich einfach nicht das, was sie versprechen und ich habe wirklich viel ausprobiert…Punkt!

Grundsätzlich hat es mich gestört, dass ich teilweise mehrfach am Tag Nachsprühen musst oder die verschiedenen Deos einfach nicht „frisch“ gehalten haben (ich bin, denke ich, ein Mensch der ganz normal schwitzt und ganz normal in der täglichen Körperpflege vorgeht, so wie es die meisten Leute von uns tun). Da ich eine Art ökologisches Grundverständnis besitze, fand ich es auch mehr als unangebracht meinen Körper täglich mit purer Chemie vollzusprühen. Vor längerer Zeit war das Thema -Aluminium im Deodorant- in den Medien und bekam ein ganz neues Universum! Zu dieser Zeit war ich jedoch schon umgestiegen und davon möchte ich euch heute berichten.

Nun gut, was benutzt die Leen denn nun, worüber sie einen ganzen Blogartikel schreibt!? Die Antwort ist Deocreme!!!


Die Deocreme ist eine so wunderbare Alternative! Ich habe mich durch viele Sorten probiert  und möchte euch nun meine zwei Lieblinge vorstellen! Bloos Kosmetik von Susanne Bloos und Sauberkunst von Annett Förster. Die Deocreme (eine Fingerspitze voll) verteile ich morgens nach dem Duschen unter meinen Achseln und bin damit den ganzen Tag frisch und glücklich! Ich muss auch dazu sagen, dass eine Deocreme das Schwitzen nicht unterdrückt und die Achseln zukleistert, sondern den Körper ganz natürlich schwitzen lässt, aber die unerwünschte Geruchsbildung wird durch die Creme unterbunden. Also Obacht bei der Wahl der Oberteile! Ich stelle euch nun meine Lieblinge  etwas genauer vor!

Bloos Kosmetik

Bei der Firma Bloos Kosmetik kaufe ich tatsächlich schon bestimmt zwei Jahre ein, nicht nur Deocreme sondern auch andere wundervolle Artikel.

www.bloos-Kosmetik.de

Die Qualität war stets einwandfrei und zu meiner vollsten Zufriedeneit. Mein Dauerbrenner, der in jeder Bestellung nicht fehlen darf, ist die Deocreme „Take Care“, welche zu meinem Grunddeodorant wurde. Ich hoffe es wird nie nie niemals aus dem Sortiment genommen. Dieses Mal habe ich mir noch die „Aztek“ bestellt. Ich probiere auch gern andere Duftrichtungen aus.

Mein Schätzchen Take Care riecht einfach so unglaublich toll, dass ich mich in den Geruch reinsetzen könnte. Die Konsistenz der Creme ist etwas fester und ein ganz bisschen körnig. Ich nehme einfach eine Fingerspitze voll und verteile sie morgens nach dem Duschen unter den Achseln. Das Perfekte an der Deocreme ist, das sie einen ganzen Tag durchhält und ich mich spannenderen Dingen, wie z.B. dem Schreiben meines Blogs, widmen kann, als mich um meinen Frischegrad zu kümmern! Bloos Kosmetik verschickte das Deo erst in einer Plasteverpackung mit Drehverschluss. Ich bekam eine E-Mail und wurde informiert, dass Susanne Bloos gern plastikfrei verpacken möchte und auf Glas umstellen will und wie meine Meinung dazu sei. Sie hat sicher jeden ihrer Kunden befragt, was ich sehr schön finde. Natürlich gab es mein JA zu einer plastikfreien Verpackung! Die Deos von Bloos sind vegan!

Hier nochmal die Beschreibung:



Sauberkunst

Kundin bei Sauberkunst bin genauso lang, wie bei Bloos Kosmetik! Annett Förster stellt einfach so wundervolle Seifen für Haut und Haar her. Jedes Mal wenn ein Paket kommt, riecht das ganze Haus so wundervoll. Es muss so wunderbar in ihrer Seifenwerkstatt durften, kaum vorzustellen!

www.sauberkunst.de

Über Facebook erfuhr ich dann, das Annett Förster eine Deocreme auf den Markt bringen möchte und  befragte ihre Kunden und Kundinnen dazu. Natürlich war ich Freuer und Flamme! Ich habe mir erst eine Probegröße bestellt, um die Deocreme zu testen. Auch hier war ich wirklich begeistert. Der Deckel geht manchmal etwas schwer auf, aber das ist kein Problem.


Die zwei Sorten, die ich nutze, heißen Rosenstolz und Kirschblüte. Die anderen Duftrichtungen werde ich auch noch testen. Ich nutze auch die dazu passenden Seifen für Haut und Haar in meiner täglichen Pflege. Die Konsistenz der Deocreme ist sehr cremig. Der Geruch ist so, wie es der jeweilige Name verspricht. Ich verteile nach dem Duschen eine Fingerspitze unter den Achseln und habe den ganzen Tag ein wunderbares Frischegefühl. Auch hier wird eine plastikfreie Verpackung verwendet und die Produkte sind vegan und tierversuchsfrei.

Hier nochmal die Beschreibung:




Fazit:

Deocremes sind meine Antwort auf eine vegane, aluminiumfreie und hautschonende Frische im Alltag! Mit 11,50€ (Sauberkunst) und 9,50€ (Bloos Kosmetik)  erscheint es im ersten Monent recht hochpreisig, jedoch sind die Cremes wirklich ergiebig. Der Preis ist meiner Meinung nach gerechtfertigt. Einige meiner Freundinnen, z.B. Ju. haben mit diesen Produkten auch eine Antwort auf ihre Probleme gefunden und kommen mit einer Deocreme jetzt besser durch den Tag.

Ich wünsche beiden wundervollen Frauen weiterhin so gute Produktideen und ich bedanke mich, dass ich so schöne Produkte nutzen kann, die mein Leben wirklich verbessert haben.

…Eure Leen

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Ella 30. Oktober 2016 at 05:20

    Hallo Leen, toller Artikel. Kennst du auch die Deocreme von Wolkenseife? Weil ich bisher nur diese kenne und noch keine Vergleichsmöglichkeit hatte.

    Liebe Grüße
    Ella

  • Reply Leen 30. Oktober 2016 at 07:54

    Hallo Ella,
    ich habe nur Erfahrungen mit diesen beiden Marken. Ich nehme beide seit Jahren!
    Wolkenseife kenne ich überhaupt gar nicht.

    Liebe Grüße
    Leen

    • Reply Ella 30. Oktober 2016 at 09:31

      Ich habe erst kürzlich die Wolkenseifen Deo-Creme und flüssig Roll-On entdeckt, sind auch einen Ticken günstiger als deine Deo-Cremes und ich liebe sie, habe noch nie in meinem Leben so gut gerochen, sagt auch mein Mann 🙂

      • Reply Leen 30. Oktober 2016 at 15:47

        Ok…das ist ja super. Kann ich mir ja mal ansehen.

    Leave a Reply

    Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen