Blog

Halloween – Spass oder Grusel!?

25. Oktober 2016

Kleiner Exkurs am Rande zu meiner persönlichen Horror-Film-Erfahrung! Es war sowas von schlimm! Ich bereue es sehr! Warum habe ich das gemacht!? Ich erzähle euch heute von einem Trauma und was das für mich mit Halloween zu tun hat.

Ich habe mit 11 Jahren heimlich bei meiner Freundin Steven Kings ES geschaut und damit noch Jahre später zu tun gehabt. Mein abendliches Ritual bestand darin, dass ich im Bad das Waschbecken und die Badewanne verstöpselte, bevor ich mir die Zähne putzte. Warum!? Weil ich solche Angst hatte, dass dieser Clown aus dem Gulli kommt. 

Meinen Eltern habe ich es dann erzählt, sie haben sich alle Mühe gegeben, mit mir darüber zu sprechen, haben alles erklärt usw. – Es half aber ganz ehrlich nicht viel. Ich hatte in meiner Kindheit und frühen Jugend richtig daran zu knabbern. Heute gibt es ja zum Glück Fernseher und Computer mit Jugendschutz- Pin! Solche schrecklichen Dinge sind nichts für Kinderaugen.

Warum erzähle ich das? Dieser aktuelle Horrorscheiß ist ehrlich einfach nur bescheuert. Ich finde es traurig und unverantwortlich, wenn Menschen solche Angst gemacht wird.

Halloween steht vor der Tür!

Ich nutze nicht so wirklich oft Wikipedia als Quelle, aber wer nochmal lesen möchte, bekommt hier eine gute Zusammenfassung, was Halloween ursprünglich bedeutet. Nun gehen ja immer mehr Eltern mit ihren Kindern los, um zu Halloween Süßigkeiten zu sammeln und sich gruselig zu verkleiden. Ich persönlich halte von „Horrorkostümen“ in Begleitung von Kindern überhaupt nichts. Niemand braucht schreckliche Masken und Gruselclowns, wenn wir mit Kindern unterwegs sind. Wenn ihr mit euren Kindern Süßes sammeln geht, denkt doch vorher bitte genau nach, was ihr anziehen werdet. Es sind Kinder – mit sehr zarten Seelen und dem Glauben an phantastische Welten und Wesen. Fledermauskostüme, Hexen und Geister reichen doch aus, um in den kommenden Tagen Halloween zu feiern.

Das musste ich einmal loswerden.

Eure Leen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply