Blog

Upcycling, Reste- und Überschussverwertung nach Ostern

15. April 2017

Der Osterhase hat euch Massen an Süßigkeiten gebracht und ihr trinkt gern Likör? Dann macht doch aus der Schoki einfach ein Schnäpschen. Ich habe seit 2015 keinen Tropfen getrunken, die Idee finde ich jedoch ganz nett.

Oder ihr backt einfach einen Kuchen aus den überschüssigen Osterhasen!? Wie wäre es mit einem einfachen Gugelhupf?


Ihr habt die Wohnung voller Besucher und Unmengen an Kaffee für eure Ostergäste gekocht? Vewendet den Kaffeesatz doch zum Vertreiben von Wespen, Haarkur oder zum Kamin säubern?

Ihr habt Eier über Eier gefärbt und nach Ostern keine Lust mehr bunte Ostereier zu essen? Hier findet ihr ein paar Rezepte für die Verwertung von gekochten Eiern.


Ihr habt euch die Bäuche mit Kuchen und Eiern vollgeschlagen und keiner hat das Obst beachtet!?


Hier ein paar Ideen für eure Bananen, die nächste Woche wieder beachtet werden wollen, aber vielleicht nicht mehr so mega frisch sind. Das gilt auch für euer Gemüse. Bevor es in der Tonne landet, könnte ein schöner Fond gekocht werden. 

Und zum Schluss könnt ihr auch noch niedliche Schmetterlinge 
 oder schon mal die Weihnachtsdekoration für dieses Jahr 😉 mit euren Kindern aus Eierpappen basteln. 


Ich wünsche euch ein schönes Osterwochenende! 

Eure Leen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply