Blog Essen&Trinken

Veganer Nudelsalat – das merkt kein Mensch!

26. März 2017

Ich liebe Nudelsalat und ich mag ihn auch ganz klassisch (für meine Region) sehr gern. Da ich mich auch im veganen Bereich ausprobiere, habe ich heute mal meinen stinknormalen liebsten Nudelsalat als vegane Variante probiert. Ich schmecke kaum einen Unterschied.

Zutaten:

  • Nudeln
  • sauere Gurken 
  • vegane Salatmayo (bekomme ich bei Marktkauf)
  • Paprika
  • Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer
  • Kräuter

Zuerst koche ich die Nudeln im Salzwasser. Ich lasse sie bissfest, weil ich das im Nudelsalat lieber mag.

Dann schneide ich die Gurken und Paprika klein. Darüber streue ich Schnittlauch und Petersilie. Zu dem Gemüse gebe ich Gurkenwasser, Brühe, Salz und Pfeffer und zum Schluss die vegane Mayo und die Nudeln. 

Er schmeck fast wie ein klassischer und originaler Nudelsalat von mir und keiner würde es merken.

Der Grillkäse vom Bild ist natürlich nicht vegan, aber es kann ja auch eine andere vegane Alternative dazu gegrillt werden. 

Guten Appetit und eure nicht veganen Freunde merken sicher auch keinen Unterscheid! 

Eure Leen 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen